Wild Life Play Meditation

Trance durch Sein – gemeinsam im freien Raum

Blase Spiel Kunst
Quelle

„Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt“ sagte schon Friedrich Schiller. Um ganzheitlich unsere Persönlichkeit zu entfalten, und die Ressourcen zu nutzen, die unser Körper, unser Wesen quasi kostenlos bereitstellt, braucht es die Wiederentdeckung des natürlichen Spielimpulses. Jener Impuls, der uns aus dem Tun sofort ins Sein katapultiert, der uns staunen lässt, der uns Freude finden lässt – wichtige tantrische Grundkompetenzen.

Der Impuls zu spielen ist jedem Kind zu eigen, meist lassen wir ihn im Lauf unseres Lebens irgendwo zurück, um „seriöse“ Erwachsene zu werden. Wir erlauben uns nicht mehr, zu spielen. Dabei gehen unser ursprünglicher Entdeckergeist, unsere Spielfreude, unsere Leichtigkeit und eine ganze Menge Energie verloren. Das Leben wird hart, anstrengend, und sehr oft sinnlos. Wenn wir in den Flow zurückfinden, brauchen wir uns überhaupt nicht mehr anzustrengen: alles scheint wie von selbst zu gehen, unser Tun entspringt unserem Sein – und wir empfinden pures Glück.

Mit aktiven Meditationen und Übungen aus der Körperarbeit und dem Theater- und Schauspieltraining werden wir uns auf den Hauptteil, das Xoelapepel, vorbereiten. Das Xoelapepel (sprich “Ksulapeypel”) stammt aus den Niederlanden und wurde Anfang der 60er von Arthur Hesselbach kreiert. Ursprünglich war es als eine Art Kommunikationstraining für Eltern mit ihren pubertierenden Kindern gedacht. Es stellte sich aber schnell heraus, dass es ein hervorragender Weg ist, “ohne Drogen high zu werden”, dass es also in einen Trancezustand erweiterten Bewusstseins führt. Es ist Begegnung in Präsenz und Hingabe mit tatkräftiger Authentizität.

Wie das abläuft? Du tust schlichtweg, was du willst – nur ohne zu sprechen und mehr in einem kindlichen Modus: Impuls fühlen, tun, Impuls fühlen, tun. Es macht Spaß und geht sehr tief, es wird viel gelacht und es kann auch sehr bewegend sein. Es ist echt, zwanglos und vollkommen ergebnisoffen.

Einlass ist eine Viertelstunde vor Veranstaltungsbeginn. Bitte sei pünktlich, danke!

Vorverkauf: 25 Euro
Abendkasse: 30 Euro
Sponsoren-Ticket: 40 Euro

Kostenlose HelferInnen-Tickets sind verfügbar!

Wie bekomme ich Ermäßigung?

Bietet das Institut auch Unterkunft?

Sprache: Ausschließlich Deutsch, keine Übersetzung

Termine

Derzeit sind keine Termine geplant

 

Wir freuen uns auf dich
Tandana & Chono

[shariff]

Weitere Beiträge zum Thema

Feedback zur Wild Life Jam am 12.4.2018

Dieses Feedback bekamen wir von einem indischen Teilnehmer – die Sprache ist wirklich sehr charmant. Vielen Dank, Amit Dear Chono and Tandana, danke sehr für gestern Abend. Es was sehr lustig, spannend und rejuvenating. Ich freu mich sehr wieder mit…

0 Kommentare
Brührung-Nähe-Sinnlichkeit

Lusterwecker

Ich fühle mich bei euren Veranstaltungen immer total wohl und ihr seid richtige Lusterwecker für mich. Ihr öffnet einen Raum, den ich einfach liebe. Ich spüre eure Herzlichkeit und die Begeisterung für „das“ was ihr eben auch lebt… Ich glaube…

0 Kommentare
das-wilde-Leben-Lebendigkeit-Freude-Lust

Der Pfad des Wilden Lebens

Ist es eines Menschen unwürdig, wie ein wildes Tier zu leben? Die Frage ist interessant, weil sie in dieser Formulierung so etwas wie einen literarischen Archetyp berührt. Da scheint die Antwort eigentlich sofort klar. Ja, denn wilde Tiere sind unzivilisiert,…

16 comments
Duo Wolfsmond heißt jetzt Wild Life Tantra Institut Berlin

„Duo Wolfsmond“ ist jetzt „Wild Life Tantra“

Endlich ist es soweit: neue Räume, neue Ideen, neue Freunde und vier neue Webseiten! Unsere Vision hat an Form gewonnen. Es gibt ein Baby, eine Botschaft, die wir der Welt mitteilen möchten: Der Pfad des Wilden Lebens. Was ist passiert?…

2 comments
Sich einlassen Mut mitmachen neues wagen

Du bist der Türchecker!

„Lass dich mal ein“ ist eine häufig formulierte Einladung der Gruppenleitung – egal ob es Tantra-Events sind, Selbsterfahrungsgruppen, Trainings, Coachings oder therapeutische Gruppen. Aber wie macht man das denn mal so eben? Sich einlassen? Leicht gesagt! Bei der Blind Pleasure…

7 comments
Achtsame Nacktheit Blöße Langsam Bewusst Wild Life Tantra Institut Berlin

Der achtsame Weg in die Nacktheit

Was für ein Wetter! Wer möchte sich da nicht einfach alle Kleider vom Leib reißen und ärschlinks ins Wilde Leben springen? Vermutlich möchten die meisten das nicht, bei genauem Hinspüren. Jedenfalls nicht einfach so, nicht ohne wenn und aber. Also…

2 comments

Shiva & Shakti oder warum Sex und Lust heilig sind

Was haben Shiva und Shakti mit unserem heutigen Leben zu tun? Wie kommen wir dazu, so etwas Animalisches, Archaisch-Niederes wie Sex und Lust als etwas Heiliges zu sehen? Wo doch die Religionen dieser Welt fast einstimmig an dieser Stelle den…

9 comments

Tantra – was ist das?

Das Wort Tantra bedeutet u.a. „Gewebe“, womit das Universum gemeint ist, und die Tatsache, dass in ihm alles miteinander verbunden und verwoben ist. Der Kern des tantrischen Erlebens von sich und der Welt liegt also darin, sich als Teil dieses…

4 comments

Wenn Tantra passiert, wo’s gar nicht dran steht

Ein Erlebnisbericht vom Sommerfest des Heinrichs-Swoboda-Instituts 2018 (früher: Lotus-Café-Festival) Es war im Juli. Vater Sonne tobte in feuriger Leidenschaft schon seit Wochen und Mutter Erde reckte ihm ihre zahllosen Blüten-Yonis farbenfroh geschmückt und voller blühender Leidenschaft entgegen. Da geht der…

0 Kommentare

Mit dem Herz durch die Wand – Dirty Talk, BDSM und die Erleuchtung

In seinem Bestseller „Passagier 23“ beschreibt Sebastian Fitzek gleich im ersten Kapitel das Böse in Form einer „Bug-Party“, einem Event, bei dem ein 12jähriger Straßenjunge vor gaffendem Publikum und laufenden Kameras von einem HIV-Kranken vergewaltigt und infiziert werden soll, mitten…

Ein Kommentar
tandana-tantra-masseurin-tantramassage-berlin-vorhang-portrait-lustig-frech - Fotograf: Gregor Philipps • tetrachrome.de

Vom Durchbruch des wilden Wesens und dem inneren Rieseln

Wohin will sich mein Körper jetzt eigentlich wirklich bewegen? Ich schließe die Augen, löse die Finger von den Tasten des Computers, nehme den Fuß vom Wiedergabepedal runter, den Kopfhörer ab und lasse meine Schultern sinken. Ein wonniger Moment der Ruhe…

0 Kommentare
Hand Schmetterling

HelferInnen-Jobs

Veranstaltungshilfe gegen kostenlose Teilnahme

Blase Spiel Kunst

Wild Life Play Meditation

Trance durch Sein – gemeinsam im freien Raum „Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt“ sagte schon Friedrich Schiller. Um ganzheitlich unsere Persönlichkeit zu…

0 Kommentare
Innere Freiheit, wahres Ich, Persönlichkeitsentfaltung, Potenzial, Selbstbefreiung, Berlin

Die Wiederentdeckung des wahren Ichs

Persönlichkeitsentwicklung bedeutet, sein wahres Ich wieder zu entdecken. Im Grunde müssen wir uns auf dem Weg zur inneren Freiheit zurück entwickeln – zurück zu unserem Ursprung, zu unserem ureigenen Wesen, zu dem, was wir einst waren. Wann waren wir unser…

0 Kommentare

Unvergleichlich gut!

Erlebnisbericht zum Wild Life Meditation Day Nachdem ich jetzt schon bei unterschiedlichsten Veranstaltungen von Tandana und Chono war, kann einfach nur immer und immer wieder feststellen, dass in dem ganzen Meer von Tantra-Angeboten in Berlin, einfach alle Veranstaltungen im Wild…

0 Kommentare

Aktive Meditationen: Die Welt vor Glück umarmen

Anmerkung: Diesaer Artikel erschien am 28.11.2015 im „Sein“ anlässlich Tandana’s Arbeit als Meditationsleiterin im Osho Mauz Meditation heißt aufrecht sitzen und still sein?  Von wegen! Anstatt „stillzusitzen und keinen Ärger zu machen“, eröffnen die Osho Meditationen, eine Welt der aktiven…

5 comments

WildesLeben.berlin • Anstiftung zur Liebe • T-Shirts, Accesoires & mehr

Fehlt dir noch ein passendes T-Shirt für die nächste Kuschelparty? Oder suchst du ein ausgefallenes Accessoire als Geburtstagsgeschenk für einen lieben Freund, den du gern anstupsen möchtest? Suchst du mal was anderes, was es in keinem Laden der Welt zu…

0 Kommentare

Wild Life Tantra Basics Wochenende

Du sehnst dich danach, tiefer ins Leben einzutauchen? Du möchtest das Wilde Wesen, was in dir schlummert, neu entdecken oder mal wieder ans Tageslicht bringen und befreien? Du möchtest alten Ballast abwerfen und so ganz du selbst sein? Du möchtest…

0 Kommentare
weg-des-blinden-bogenschuetzen

Der Weg des blinden Mannes

„Hi, ich bin Chono, hier aus Berlin-Prenzlberg. Ich möchte, dass ihr alle wisst, dass ich fast blind bin. Das heißt vor allem, ich kann nicht mit euch flirten, und ich finde euch im Dunkeln nicht wieder, wenn ich euch nach…

3 comments
Mädchen im Jungel, Vogel, Elefant und Namasté

Pfad des Wilden Lebens – Leitartikel des Instituts

Leitartikel des Wild Life Tantra – Der Pfad des Wilden Lebns ist die Kernphilosophie unserer Neotantrischen Arbeit. Neufassung vom 21.9.2019. Aus dem Kopf in den Körper, von der Phantasie zur Erfahrung, vom Festhalten in den Fluss des Lebens zu kommen, ist die Richtung unseres neotantrischen Weges. Wir leben, bekannter Maßen, im Hier und Jetzt, das ist für uns die wichtigste Botschaft des Tantra. Deswegen bringen wir konsequent auch nur jene Aspekte in unsere Arbeit ein, die wir für geeignet halten, Menschen aus unserer Kultur des westeuropäischen, 21. Jahrhunderts bei der Selbst-Entfaltung und der wirklichen, tiefen Begegnung mit sich, dem Gegenüber und der Welt zu unterstützen.

Ein Kommentar

Unterkunft in Berlin

Sprecht uns einfach an wenn ihr nicht aus Berlin stammt und während, vor oder nach der Seminarzeit eine Unterkunft benötigt. An einigen Veranstaltungsorten, wie zum Beispiel im Wamos, ist es möglich, für wenig Geld im Seminarraum zu übernachten. Manche Seminarhäuser…

0 Kommentare

Wenn’s einfach fließt…

(Geschrieben von Chono, ergänzt von Tandana) Eine Nacht im Leben zweier Tantra-Lehrer „Die sind ja herrlich besoffen da drüben!“ freut sich Tandana, nimmt meine Hand und läuft beseelten Schrittes mit einem „HallllÖÖÖchen!“ über die Straße auf das wankende, junge, gackernde,…

0 Kommentare

2020 – Zeit für intersexuelle Solidarität!

Von Trümmer-Männern & Trümmer-Frauen Für mich als Mann war es auf meinem Weg stets eine der größten Herausforderungen, immer wieder mit der verletzten weiblichen Sexualität konfrontiert zu werden. Schon mit 15 Jahren, in meiner ersten, tieferen Liebesbeziehung entstanden diese tiefsitzenden…

0 Kommentare

Liebe, die ins Ohr geht!

Unser Buch „Die Buddha-Beziehung“ gibt es auch als Hörbuch zum Download im Handel, liebevoll und angenehm vorgetragen von den Profi-Sprechern und Schauspielern Christiane Marx und Felix Würgler. Chono hat mit Gitarre und Ukulele das Hörbuch musikalisch umspielt – ein absoluter…

Wassertropfen schweben still

Durchlässig und wach durch den Sturm • Wild Life Meditation Day

Hier trainierst Du Deine Kompetenzen im Umgang mit starken Emotionen, mit Dir selbst und bei Deinen Mitmenschen. Du lernst liebevoll den Raum zu halten, durchlässig zu werden und zugleich präsent und aufmerksam. Genau das richtige für Umbruchzeiten, für Beziehungs- oder…

0 Kommentare
Das Wild Life Tantra Training

Das Offene Wild Life Tantra Training

Herzlich Willkommen in unserer Wilden Welt und dem Tantra der Lebendigkeit! Vor dir siehst du unser Curriculum (unser „Curry“), das wir als Leitfaden zu unserem Wild Life Tantra Training für dich zusammengestellt haben. Aber vorweg: Du musst das nicht unbedingt…

Kleiner Junge steht auf einem Hochplateau vor dem Kopf einer riesigen Giraffe die unten steht und streichelt die Nase

Im Land der schönen, wilden Wesen…

Ein Erlebnisbericht zum Wild Life Tantra Basics Wochenende vom 11.-13.3.2022 Was ist Tantra? Neugierig, mutig, wild und lustig sein! Es geht um’s ausprobieren; alles neu und anders zu machen, anders zu sein, sich neu zu verlieben: in die sanfte Berührung…

Wellen mit Gischt

Wofür holotropes Atmen im Tantra?

Was ist holotropes Atmen? Es gibt viele wunderbare Atemtechniken, die für tantrische Begegnungen im Laufe der letzten Jahrtausende entwickelt worden sind. Je nach Richtung und Schule sind sie sehr unterschiedlich – vom kontrolliertem Luft-Anhalten bis zum Energie-Lenken durch Atmung ist…

Kondome und süße sexy Früchte

Verhütung, Hygiene und Gesundheit im roten Tantra

Jetzt wird’s heiß! Ähnlich wie bei Corona ist auch das Safer-Sex-Thema polarisierend, erhitzt die Gemüter, schafft verschiedene Lager.  Was ist “vernünftig”, was ist “ein Muss”, was ist “selbstverständlich”, was ist “übertrieben”…? Wir möchten in diesem Text ein paar Regeln festlegen…

Das Loving Body Tantramassage- & Liebestraining

Tantramassage, authentische Begegnung & Persönlichkeitstraining Ein Liebestraining in 3 Teilen á 4½  Tagen Die Tantramassage zählt wohl zu den schönsten Liebeserklärungen unserer Zeit und unserer Kultur. Sie ist vollendete Berührungs- und Begegnungskunst im Hier und Jetzt, sie ist ein Ritual…

3. – 5.2.2023 Stille, Freiheit & Ekstase – Frühbucher-Rabatt noch bis 30.11.2022

Wild Life Tantra Wochenende Level II (Seegut Blaue Blume) An Wild Life Tantra Level II Wochenenden werden wir uns mit wechselnden Themen aus dem tantrischen Feld beschäftigen und intensive Räume der Selbsterfahrung und Begegnung dazu kreieren. Diesmal heißt das Thema…

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert