Chono jetzt bei Spotify, Apple, YouTube & Co

Guitar Meditations (from the Lockdown)

Seit dem 1.6.2023 sind meine ersten drei Alben bei den wichtigsten Musik-Plattformen offiziell veröffentlicht!

Ich laufe dort ebenfalls unter meinem Pseudonym “Chono”, Meine früheren Jazz-Veröffentlichungen unter meinem alten Pseudonym “Wolf Nilson” findet man auch mit etwas Fingerspitzengefühl im Netz, aber das war eine andere Zeit…

Hallelujah – Coversongs

Mein Distributor hat mir versichert, die Alben seien auf über 30 Plattformen veröffentlicht, fühlt sich aber außer Stande, mir die Links zukommen zu lassen und bei Google ist es noch nicht angekommen. Hier mal die Links, die ich habe (alphabetisch):

Tantra Temple

Die Alben, die aktuell (Juni 2023) von mir sind, heißen “Guitar Meditations”, “Tantra Temple” (Hintergrundmusik) und “Hallelujah – Coversongs” – Alle anderen Alben die von Menschen Namens Chono stammen, sind nicht von mir.

Wenn Du noch weitere Links gefunden hast, lass es mich gern wissen, dann trage ich die nach!

Und nun viel Freude beim Anhören und Teilen!
Dein Chono

1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Chono jetzt bei Spotify, Apple, YouTube & Co – Chono Wild Life
8 Monate zuvor

[…] Quelle: Chono jetzt bei Spotify, Apple, YouTube & Co […]