Die Erweckung des Inneren Tieres

Neotantrischer Erlebnisabend

Was ist das innere Tier?

Stell es dir vor, wie du willst! Es könnte wie das innere Kind ein Wesensanteil im gestaltpsychologischen Sinne sein, es kann im schamanischen Sinne eines oder alle deine Krafttiere umfassen. Es kann die evolutionäre Intelligenz sein, die in den 99% DNS steckt, die wir schon vor der Menschwerdung in uns trugen und die über 4,5 Milliarden Jahre entwickelt und perfektioniert wurde.
So oder so ist es die Quelle unserer kreativen Freiheit, unserer Intuition, unserer Urkraft und unserer heiligen Lust. Es ist der tiefe Kern deines Wesens, Ausdruck deiner Lebendigkeit an sich.

Was erwartet dich auf diesem Erlebnisabend?

Spaß, Intensität, Ekstase, Freude, Lust, Authentizität, Emotionen, Begegnung.
Wir werden mit Atem, Stimme und Bewegung und unter Zuhilfenahme der Schamanentrommel viel Energie aufbauen und dich auf hypnotischem Wege in deine animalischen Tiefen begleiten. Dich anstiften, dein Tier zu verkörpern, ihm Gestalt, Bewegung, Klang und Ausdruck zu verleihen, dich in seiner Verkörperung schamlos und pudelwohl zu fühlen und mit den anderen Tier-Menschen im Raum in Kontakt zu gehen.

Es wird einen geführten und einen freien Teil geben, Raum für Intimität, animalisches Beisammensein, Buffet, Getränke, einen schönen Raum und gute Musik.

JETZT ANMELDEN!

Neu: Teilnahmevoraussetzungen

tandana-tantra-masseurin-tantramassage-berlin-vorhang-portrait-sinnlich-erotisch - Fotograf: Gregor Philipps • tetrachrome.deAb Herbst 2019 gilt, dass unsere Erlebnisabende fortgeschrittene Räume sind. Wenn du schon bei anderen unserer Events gewesen bist, bist du in der Regel qualifiziert, ansonsten bitten wir dich, vorher wenigstens einmal eine unserer Trainingsgruppen zu besuchen. Wenn du bereits andere Tantraerfahrungen “geltend machen” möchtest, können wir das gern telefonisch machen.

Selbsterfahrungsraum

Wie auf jedem Erlebnisabend gilt: Dies ist ein Selbsterfahrungsraum, der auch jede Art von achtsamer und einvernehmlicher Intimität gestattet. Es ist kein therapeutischer Raum, kein Workshop, kein Seminar. Wir erwarten von dir, dass du gewillt und fähig bist, eigenverantwortlich und achtsam mit dir, deinen Wünschen und Grenzen, deinem Gegenüber und dem Raum umzugehen und dass du kommst, um dich auf neue Erfahrungen einzulassen. Wir sind da, den Raum zu halten, zu führen, zu schützen und dich auf deiner Reise zu unterstützen, aber die Verantwortung trägst du allein.

Anmeldung erforderlich

Da wir für diesen Abend Parität herstellen möchten, ist die Anmeldung mit Vorkasse UND TELEFONNUMMER1 erforderlich.

Preise

Einzelpersonen € 50,-
Paare und SponsorInnen* € 80,-
Größere Liebesgemeinschaften wie Paare mit Hausfreund/in, Triplets usw. bitte nach Preisen fragen

* Wenn du dich als Sponsor (nur bis 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn) anmeldest, verlosen wir einen Frei-Platz für das andere Geschlecht und ziehen dich bei Erfolg entsprechend auf der Warteliste vor! Weitere Infos zum Sponsoring-Programm

Termine

Derzeit sind keine Termine geplant
Sprache · Language · Langue · Lengua · язык · لغة · Dil
Auschließlich Deutsch · German only · Seulement allemand · Solo aleman · Только немецкий ·  الألمانية فقط · Sadece alman2

Wir freuen uns auf dich!
Chono und Tandana

Weitere Artikel zum Thema

Die Buddha-Beziehung - zugewandt, bewusst und in Frieden miteinander leben - Authentische Kommunikation und liebevolle Konfrontation

Unser Buch ist da! – Die Buddha-Beziehung

Mit großer Freude verkünden wir: Unser Buch ist da! Und ihr könnt es bis Samstag, den 5.9. kostenlos als E-Book lesen oder zum Einstiegspreis von nur 3,99 als Taschenbuch bestellen. HIER & JETZT  reinlesen. Es ist ein Buch über Liebe…

0 Kommentare
Wamos

Wild Life Breath geht online – Alles andere bis zum Sommer abgesagt

All unsere Präsenzveranstaltungen im Wamos bis zum Sommer 2020 entfallen UND wir bieten Wild Life Breath ab 18.5. jeden Montag um 19.30 Online auf Spendenbasis an! Da wir es nicht für realistisch halten, dass der gesetzliche Teilnehmer-Mindestabstand von 1,50m bei…

0 Kommentare

Abgesagt: 30.3. Wild Life Breath

Namasté, ihr Lieben, da wir es für absolut unwahrscheinlich halten, dass diesen Monat wieder Veranstaltungen stattfinden können, sagen wir hiermit also auch den 30.3. ab. Wir drücken die Daumen, dass Loving Body Ende April aber stattfinden kann. Genießt dieses staatlich…

0 Kommentare

Das war meine Premiere (Ein Wild Life Breath Erlebnis)

Liebe Tandana, lieber Chono, Der gestrige Wild Life Breath Abend mit Chono und Marcus in Ihrer jeweiligen Einzigartigkeit war wirklich suuuuper!!! Das war meine Premiere…- wo ganz viele von innen herauskommen konnte und durfte!!!! Den “Werkzeugkoffer” mit den klaren Übungsanleitungen…

0 Kommentare

2020 – Zeit für intersexuelle Solidarität!

Von Trümmer-Männern & Trümmer-Frauen Für mich als Mann war es auf meinem Weg stets eine der größten Herausforderungen, immer wieder mit der verletzten weiblichen Sexualität konfrontiert zu werden. Schon mit 15 Jahren, in meiner ersten, tieferen Liebesbeziehung entstanden diese tiefsitzenden…

0 Kommentare
Abendmeditation Schütteln

Kundalini-Meditation nach Osho

Die Kundalini-Meditation ist einer der Klassiker der aktiven Meditationen aus dem Osho-Feld. Es ist eine einstündige Abendmeditation, die auf Körper und Seele eine sehr heilsame Wirkung hat, den Körper wieder locker und beweglich macht und viele Verspannungen löst. Sie bringt…

0 Kommentare

Wenn’s einfach fließt…

(Geschrieben von Chono, ergänzt von Tandana) Eine Nacht im Leben zweier Tantra-Lehrer “Die sind ja herrlich besoffen da drüben!” freut sich Tandana, nimmt meine Hand und läuft beseelten Schrittes mit einem “HallllÖÖÖchen!” über die Straße auf das wankende, junge, gackernde,…

0 Kommentare

Unterkunft in Berlin

Sprecht uns einfach an wenn ihr nicht aus Berlin stammt und während, vor oder nach der Seminarzeit eine Unterkunft benötigt. An einigen Veranstaltungsorten, wie zum Beispiel im Wamos, ist es möglich, für wenig Geld im Seminarraum zu übernachten. Manche Seminarhäuser…

0 Kommentare
Mädchen im Jungel, Vogel, Elefant und Namasté

Pfad des Wilden Lebens – Leitartikel des Instituts

Leitartikel des Wild Life Tantra – Der Pfad des Wilden Lebns ist die Kernphilosophie unserer Neotantrischen Arbeit. Neufassung vom 21.9.2019. Aus dem Kopf in den Körper, von der Phantasie zur Erfahrung, vom Festhalten in den Fluss des Lebens zu kommen, ist die Richtung unseres neotantrischen Weges. Wir leben, bekannter Maßen, im Hier und Jetzt, das ist für uns die wichtigste Botschaft des Tantra. Deswegen bringen wir konsequent auch nur jene Aspekte in unsere Arbeit ein, die wir für geeignet halten, Menschen aus unserer Kultur des westeuropäischen, 21. Jahrhunderts bei der Selbst-Entfaltung und der wirklichen, tiefen Begegnung mit sich, dem Gegenüber und der Welt zu unterstützen.

0 Kommentare
weg-des-blinden-bogenschuetzen

Der Weg des blinden Mannes

“Hi, ich bin Chono, hier aus Berlin-Prenzlberg. Ich möchte, dass ihr alle wisst, dass ich fast blind bin. Das heißt vor allem, ich kann nicht mit euch flirten, und ich finde euch im Dunkeln nicht wieder, wenn ich euch nach…

3 comments

Wild Life Tantra Basics Wochenende

Du sehnst dich danach, tiefer ins Leben einzutauchen? Du möchtest das Wilde Wesen, was in dir schlummert, endlich ans Tageslicht bringen und befreien? Du möchtest alten Ballast abwerfen und endlich ganz du selbst sein? Du möchtest dich selbst ganz spüren,…

0 Kommentare

Die Erweckung des Inneren Tieres

Neotantrischer Erlebnisabend Was ist das innere Tier? Stell es dir vor, wie du willst! Es könnte wie das innere Kind ein Wesensanteil im gestaltpsychologischen Sinne sein, es kann im schamanischen Sinne eines oder alle deine Krafttiere umfassen. Es kann die…

1 Kommentar

Beitragsbild Quelle

Ein Kommentar zu “Die Erweckung des Inneren Tieres

  1. Es gibt sehr viele Tantra-Institute, aber keines vermittelt mit einer grösseren Qualität und Intensität allumfassend die Möglichkeiten von Tantra. An dieser Stelle noch einmal mein Kompliment an das Team von Wild Life Tantra. Ihr lieben, macht bitte weiter so,…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.