Erlebnisabende

Wild-Life-Tantra-Erlebnisabende-sinnlich-erotisch-frivol

Workshop, Seminar oder Party?

Auf unseren Erlebnisabenden geben wir uns ganz der lustvollen und hedonistischen Seite des Tantras hin. Wir versuchen Räume voller sinnlicher Lust und üppiger Ekstase zu kreieren, in die sich die Teilnehmenden einfach hinein fallen lassen können, um in einem vertieften Genuss zu schwelgen. Sie sind echte Orgien einer ganz besonderen Couleur. Von Vorteil ist es, wenn du Erfahrung mit Tantra oder offener Sexualität hast, denn auf unseren Liebesspielwiesen geht es bunt und wild zu. Du kannst aber auch einfach nur eine gute Portion Neugier und Offenheit mitbringen, und wirst dennoch im Laufe des Abends auf „deine Kosten“ kommen.

Wir folgen auch hier unserer Philosophie des Wilden Lebens, in dem wir im ersten Teil des Erlebnisabends einen rituellen Raum anleiten. Wir bauen in der Gruppe Präsenz, Hingabe und Authentizität auf, wofür wir uns oft reichlich Zeit lassen, bevor wir die Teilnehmer „aufeinander loslassen“.

Denn das Erleben – und darum geht es beim Erlebnisabend – kann unendlich viel intensiver, ekstatischer, lustvoller, erfüllender, sinnlicher, achtsamer und liebevoller sein, wenn du ganz da bist, ganz aufgewacht und ganz im Fluss mit dem was wirklich gerade passiert. Wenn du Wünsche und Erwartungen gehen lässt und dich ganz einlässt, dich ganz hinein lässt, in den Raum den wir gestalten, und dass du dich als Geschenk mitbringst, also auch etwas zu geben hast.

Wir wünschen uns, dass du und die anderen diese ekstatische Präsenz mit in den zweiten, den offenen Begegnungsteil hinüber nehmen kannst. In ihm gibt es zwei Räume. Ein Küche mit gutem, saisonalen und regionalen Buffet, Tee, Säfte und auch Wein, zum Quatschen, Lachen und Entspannen.

Und es gibt den Tempel, der zur einen Hälfte aus Tanzfläche und zur anderen aus Liebesspielwiese besteht. Hier wird die tantrische Energie aufrecht gehalten und so wenig wie möglich gesprochen – es sei denn es gehört zum Liebesspiel. Hier wird nichts mehr von uns angeleitet, du bist ganz für dich selbst verantwortlich. Nicht selten kommt es vor, dass auch wir uns wie Partygäste mit dem Geschehen treiben lassen.

Jeder ist willkommen, deine tantrische Erfahrung wird von uns in keiner Weise geprüft. Aber wenn du dich gern etwas vorbereiten möchtest, empfehlen wir dir erst einmal einen unserer offenen Trainingsabende zu besuchen. Auch dort wirst du sicherlich viel erleben.

Es gilt: Unsere Erlebnisabende und auch manche Trainingsabende  bieten u.a. Raum für sinnliche, erotische und wenn’s passt auch sexuelle Begegnungen. Sie sind teils angeleitete, teils freie, eigenverantwortliche, tantrische Räume. In den freien Teilen sorgst du für dich selbst, deine Bedürfnisse, deine Grenzen, deine körperliche Unversehrtheit und bist mitverantwortlich dafür, dass es allen anderen auch gut geht.

Du bist eingeladen, dich in Achtsamkeit ganz in den Flow des Momentes zu begeben und Begegnungen mit anderen Menschen zu erleben. Alles darf passieren, nichts muss. Wir alle dürfen sein, wie wir gerade sind. Ein Nein ist ein Nein. Es gilt safe, sane & consensual.

Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Weitere Artikel zu Erlebnisabenden

das-wilde-Leben-Lebendigkeit-Freude-Lust

Der Pfad des Wilden Lebens

Ist es eines Menschen unwürdig, wie ein wildes Tier zu leben? Die Frage ist interessant, weil sie in dieser Formulierung so etwas wie einen literarischen Archetyp berührt. Da scheint die Antwort eigentlich sofort klar. Ja, denn wilde Tiere sind unzivilisiert,…

0 Kommentare

Kommunizieren ohne Sprache und Legenden, ohne Blicke und Masken? – Erlebnisbericht zur Blind Pleasure Okt. 2018

Kommunikation, durch Berührung, und nur Berührung, nicht durch Atmen oder Atemgeräusche, nicht durch Gerüche, und nicht durch Sprache oder Blicke. Ich fühle mich, als könnte ich auf einmal alles von mir kommunizieren, anders als in der Sprache, die immer eine…

2 comments
internet-vernetzung-liebe-power-wild-life-tntra-wildes-leben-berlin-facebook-gruppe

Eine Liebeserklärung ans Internet

Wir bauen den Wild Life Tantra Freundeskreis Kennst du schon unsere Facebookgruppe Wildes Leben Berlin – unser neues Forum zum Austausch und zur Inspiration auf dem Weg ins wilde, selbstbestimmte und lustvolle tantrische Leben? Unser Forum auf dem Weg in…

0 Kommentare
weg-des-blinden-bogenschuetzen

Der Weg des blinden Mannes

„Hi, ich bin Chono, hier aus Berlin-Prenzlberg. Ich möchte, dass ihr alle wisst, dass ich fast blind bin. Das heißt vor allem, ich kann nicht mit euch flirten, und ich finde euch im Dunkeln nicht wieder, wenn ich euch nach…

3 comments

Tantra – was ist das?

Das Wort Tantra bedeutet u.a. „Gewebe“, womit das Universum gemeint ist, und die Tatsache, dass in ihm alles miteinander verbunden und verwoben ist. Der Kern des tantrischen Erlebens von sich und der Welt liegt also darin, sich als Teil dieses…

2 comments

Shiva & Shakti oder warum Sex und Lust heilig sind

Was haben Shiva und Shakti mit unserem heutigen Leben zu tun? Wie kommen wir dazu, so etwas Animalisches, Archaisch-Niederes wie Sex und Lust als etwas Heiliges zu sehen? Wo doch die Religionen dieser Welt fast einstimmig an dieser Stelle den…

9 comments
Sinnliche-Berührung-lust-Leidenschaft-Ekstase

Durch’s Wechselbad der Gefühle zur Freiheit – Erlebnisbericht Blind Pleasure

Manche Dinge brauchen seine Zeit und für manche Dinge braucht man Zeit. Andere sagen, es gibt für alles seine Zeit. Nun ja, wie auch immer, am Sonntag den 3. Juni 2018 traf dann wohl alles aufeinander. Auch wenn es komisch…

0 Kommentare
Blind Tantra Sinne

Augenblicklichkeiten oder was die Begegnung mit Augenbinde besonders macht

Augenblicklich sind wir erstarrt. Denn wir haben augenblicklich erkannt, dass hier der Abstand nicht stimmt, dass dieser Mensch hier sich irgendwie blöd anfühlt, das falsche Geschlecht hat, zu dünn ist, zu dick, zu freakig, zu normal, zu spießig, zu alt,…

0 Kommentare
Sich einlassen Mut mitmachen neues wagen

Du bist der Türchecker!

„Lass dich mal ein“ ist eine häufig formulierte Einladung der Gruppenleitung – egal ob es Tantra-Events sind, Selbsterfahrungsgruppen, Trainings, Coachings oder therapeutische Gruppen. Aber wie macht man das denn mal so eben? Sich einlassen? Leicht gesagt! Bei der Blind Pleasure…

5 comments
Duo Wolfsmond heißt jetzt Wild Life Tantra Institut Berlin

„Duo Wolfsmond“ ist jetzt „Wild Life Tantra“

Endlich ist es soweit: neue Räume, neue Ideen, neue Freunde und vier neue Webseiten! Unsere Vision hat an Form gewonnen. Es gibt ein Baby, eine Botschaft, die wir der Welt mitteilen möchten: Der Pfad des Wilden Lebens. Was ist passiert?…

2 comments

 

3 Kommentare zu “Erlebnisabende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.