AUM Meditation

Awareness Understanding Meditation

AUM Awareness Understanding Meditation | Veeresh Humaniversity Osho Aktive Meditation Emotionen Gefühle Lebendigkeit Wildes LebenIn dieser Meditation kannst Du beobachten, wie aus dem Sichtbar-werden Liebe entsteht – Liebe zu Dir selbst, Liebe zur Lebendigkeit, Liebe zur Gruppe, die diesen Pfad mit dir beschreitet.

Sie ist eine aktive Begegnungsmeditation, die Dich in 13 Phasen durch alle wesentlichen Gefühlszustände des Menschseins geleitet. Hass und Liebe, Wut, Freude und Trauer, Ekstase und Wahnsinn, Hingabe und Erschöpfung, Lust, Kontemplation und schlussendlich Stille. Eine Stille, die sich wie von selbst einstellt, wenn du dich auf die Reise einlässt.

JETZT ANMELDEN!

Wir gehen ganz in den Körper: Atem – Stimme – Bewegung – Ausdruck. Wir gehen bis an die Erschöpfung. Wir empfehlen ein Schweiß-Handtuch und mindestens ein zweites T-Shirt zum Wechseln mitzubringen. Eine Dusche gibt es auch.

Die AUM stammt von Veeresh, Schüler von Osho und Gründer der Humaniversity in Amsterdam und darf zurecht als die Krone der humanistischen Psychologie bezeichnet werden.

Einlass ab 15 Minuten vor Beginn. Bitte sei wirklich pünktlich. Danke!

Vorverkauf: 20 Euro, ermäßigt 17 Euro
Abendkasse: 25 Euro, ermäßigt 22 Euro

Termine

Derzeit sind keine Termine geplant

Mitbringliste

Du brauchst für die AUM bequeme Sportkleidung, mindestens ein T-Shirt zum wechseln und ein kleines Handtuch


Weitere Artikel zum Thema AUM

das-wilde-Leben-Lebendigkeit-Freude-Lust

Der Pfad des Wilden Lebens

Ist es eines Menschen unwürdig, wie ein wildes Tier zu leben? Die Frage ist interessant, weil sie in dieser Formulierung so etwas wie einen literarischen Archetyp berührt. Da scheint die Antwort eigentlich sofort klar. Ja, denn wilde Tiere sind unzivilisiert,…

15 comments
trainingsabende-Wildes-Leben

Offene Trainingsabende

Ganz wie ein Tantra-Workshop sein sollte… Einige unserer Teilnehmer haben sich ganz eng zusammen gekuschelt. Sie schmiegen sich selig aneinander, ein glücklich-entspanntes Lächeln auf dem Gesicht. Ein wohliges Schnurren durchzieht den Raum. Doch plötzlich löst sich jemand aus der Gruppe….

4 comments
Brührung-Nähe-Sinnlichkeit

Die AUM war richtig heftig für mich!

Hallo Tandana & Chono, das war ja gestern mit AUM richtig heftig für mich. Ich werde wieder dabei sein. Ihr seid ein super Team. Schön euch zu erleben. Die anderen Angebote bei WildLife finde ich auch spannend. Bringen mich bestimmt…

0 Kommentare
Sich einlassen Mut mitmachen neues wagen

Du bist der Türchecker!

„Lass dich mal ein“ ist eine häufig formulierte Einladung der Gruppenleitung – egal ob es Tantra-Events sind, Selbsterfahrungsgruppen, Trainings, Coachings oder therapeutische Gruppen. Aber wie macht man das denn mal so eben? Sich einlassen? Leicht gesagt! Bei der Blind Pleasure…

5 comments

Shiva & Shakti oder warum Sex und Lust heilig sind

Was haben Shiva und Shakti mit unserem heutigen Leben zu tun? Wie kommen wir dazu, so etwas Animalisches, Archaisch-Niederes wie Sex und Lust als etwas Heiliges zu sehen? Wo doch die Religionen dieser Welt fast einstimmig an dieser Stelle den…

9 comments

Tantra – was ist das?

Das Wort Tantra bedeutet u.a. „Gewebe“, womit das Universum gemeint ist, und die Tatsache, dass in ihm alles miteinander verbunden und verwoben ist. Der Kern des tantrischen Erlebens von sich und der Welt liegt also darin, sich als Teil dieses…

2 comments

Keller Nr. 1: Wut

Du blödes Arschloch! „Ich hasse Dich! Verpiss Dich! Nie wieder! Ich töte Dich! Ich reiß Dich in Stücke! Nein! Hau ab! Ich fick Dich bis Du um Gnade winselst, Du Schlampe! Ich reiß Dir die Eier ab und geb sie…

0 Kommentare
Brührung-Nähe-Sinnlichkeit

…und ganz besonders meine Liebe

Ich war jetzt zum dritten Mal auf der AUM-Meditation von Wild-Life-Tantra. Bei Tandana und Chono habe ich mich gut betreut und sehr wohl gefühlt. Die beiden machen das wirklich sehr charmant und professionell. Nach dem Ankommen und sich einfühlen kann…

1 Kommentar
Erotik-Sinnlichkeit-Liebe-Leidenschaft

Gefühlsordnung statt Gefühlschaos

Die AUM in Berlin war meine erste aktive Begegnungsmeditation. Ich hatte mich vorher zu den Thema auf Wiki belesen und war sehr aufgeregt. Ich erinnerte mich an frühere Zeiten, wo die Gefühle mich so überwältigten, dass ich nicht mehr klar…

1 Kommentar
weg-des-blinden-bogenschuetzen

Der Weg des blinden Mannes

„Hi, ich bin Chono, hier aus Berlin-Prenzlberg. Ich möchte, dass ihr alle wisst, dass ich fast blind bin. Das heißt vor allem, ich kann nicht mit euch flirten, und ich finde euch im Dunkeln nicht wieder, wenn ich euch nach…

3 comments