Anfänglichen Projektionen im konkreten Erleben ins genaue Gegenteil gekehrt!

Ein Erlebnisbericht zur Tantric Dating Night am 17.2.2024

Liebe Tandana, lieber Chono,

Ihr seid wirklich ein wundervolles Team, das eine so herzliche, offene und respektvolle Atmosphäre zu schaffen versteht. Ihr macht es einem leicht, sich willkommen zu fühlen und loszulassen. Ich habe während des Abends völlig die Zeit vergessen und konnte ganz in die Erfahrung eintauchen und mich selbst in jeder dieser Begegnungen immer wieder neu erleben und so viele spannende, tolle Menschen kennenlernen.

Besonders beeindruckend war für mich die Erfahrung, meine Beurteilungen über jeden Menschen bewusst wahrzunehmen und dann in Neugierde wieder loszulassen. Und bei jeder dieser etwa viertelstündigen Begegnungen mit einem Mann, den der Zufall als Überraschungs-Geschenk für mich ausgesucht hatte, war es tatsächlich so, dass meine anfänglichen Projektionen im konkreten Erleben dann ins genaue Gegenteil gekehrt wurden.

Ein Mann, von dem ich in den ersten Sekunden des Augenkontaktes gleich dachte, dass er sehr schüchtern sei, entwickelte sich dann als witziger, spritziger Spielpartner. Der Mann, von dem ich dachte, dass er eine kaum zu bremsende Testosteronbombe sein würde, hat mir unglaublich zärtliche Berührungen geschenkt. Und ein anfänglich als „arroganter Kerl“ vorverurteilter Mensch entpuppte sich als einfühlsamer Liebhaber mit verheißungsvollen Augen und Händen.

Auch das Tanzen zu Beginn des Abends war eine große Freude. Tandana, Du bist echt eine hervorragende D-Jane! Und deine angenehm warme, sonore Stimme, lieber Chono, bietet wirklich die beste akustische Begleitung in die Körperübungen und in das tantrische Kreisritual hinein.
Es war beeindruckend zu sehen, was für eine Transformation es in den Gesichtern und in der Gruppenenergie gab, vom anfänglichen Kennenlern-Kreis bis hin zum abschließenden Schulterkreis – so schön!

Auch für alles andere ein großes Lob: Die Organisation war perfekt, es waren genügend Helfer da, die Infos vorher waren gut und hilfreich, der Raum war angenehm warm, es gab Getränke und zu knabbern – alles da, was das Herz begehrt.

Also vielen lieben Dank noch einmal für das Erschaffen dieser zauberhaften tantrischen Begegnungsabende – ich war definitiv nicht das letzte mal bei Euch!

Mit freudvollen Grüßen von
Esther

Weitere Erlebnisberichte

2 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Ich verstehe besser, dass ich immer die Wahl habe – Chono Wild Life
1 Monat zuvor

[…] Anfänglichen Projektionen im konkreten Erleben ins genaue Gegenteil gekehrt! […]

Es war tatsächlich so, dass meine anfänglichen Projektionen im konkreten Erleben dann ins genaue Gegenteil gekehrt wurden! – Chono Wild Life
1 Monat zuvor

[…] Es war tatsächlich so, dass meine anfänglichen Projektionen im konkreten Erleben dann ins genaue G… […]