Eine Liebeserklärung ans Internet

Eine Liebeserklärung ans Internet

Wir bauen den Wild Life Tantra Freundeskreis Kennst du schon unsere Facebookgruppe Wildes Leben Berlin – unser neues Forum zum Austausch und zur Inspiration auf dem Weg ins wilde, selbstbestimmte und lustvolle tantrische Leben? Unser Forum auf dem Weg in…

Aktion Befreiungsgeschichten • Mach mit!

Aktion Befreiungsgeschichten • Mach mit!

Wir starten heute eine Mitschreib-Aktion: Wir sammeln und publizieren persönliche Geschichten der sexuellen Selbst-Befreiung. Jede/r kann mitmachen, und wir freuen uns über jeden Text, ob lang oder kurz. Wenn du mehr als 300 Worte schreibst, bekommst du von uns einen…

…und ganz besonders meine Liebe

…und ganz besonders meine Liebe

Ich war jetzt zum dritten Mal auf der AUM-Meditation von Wild-Life-Tantra. Bei Tandana und Chono habe ich mich gut betreut und sehr wohl gefühlt. Die beiden machen das wirklich sehr charmant und professionell. Nach dem Ankommen und sich einfühlen kann…

Wenn Tantra passiert, wo’s gar nicht dran steht

Wenn Tantra passiert, wo’s gar nicht dran steht

Ein Erlebnisbericht vom Sommerfest des Heinrichs-Swoboda-Instituts 2018 (früher: Lotus-Café-Festival) Es war im Juli. Vater Sonne tobte in feuriger Leidenschaft schon seit Wochen und Mutter Erde reckte ihm ihre zahllosen Blüten-Yonis farbenfroh geschmückt und voller blühender Leidenschaft entgegen. Da geht der…

Keller Nr. 1: Wut

Keller Nr. 1: Wut

Du blödes Arschloch! “Ich hasse Dich! Verpiss Dich! Nie wieder! Ich töte Dich! Ich reiß Dich in Stücke! Nein! Hau ab! Ich fick Dich bis Du um Gnade winselst, Du Schlampe! Ich reiß Dir die Eier ab und geb sie…

Shiva & Shakti oder warum Sex und Lust heilig sind

Shiva & Shakti oder warum Sex und Lust heilig sind

Was haben Shiva und Shakti mit unserem heutigen Leben zu tun? Wie kommen wir dazu, so etwas Animalisches, Archaisch-Niederes wie Sex und Lust als etwas Heiliges zu sehen? Wo doch die Religionen dieser Welt fast einstimmig an dieser Stelle den…

Gastauftritte

Gastauftritte

So gern wir unsere eigenen Workshops und Seminare kreieren, so gern entwickeln und gestalten wir auch als Gastdozenten passende Erlebnisräume, um das Tantra des Wilden Lebens im Rahmen größerer Veranstaltungen zu präsentieren. Dies können Festivals sein, aber auch Partys oder…

Durch’s Wechselbad der Gefühle zur Freiheit – Erlebnisbericht Blind Pleasure
Der achtsame Weg in die Nacktheit

Der achtsame Weg in die Nacktheit

Was für ein Wetter! Wer möchte sich da nicht einfach alle Kleider vom Leib reißen und ärschlinks ins Wilde Leben springen? Vermutlich möchten die meisten das nicht, bei genauem Hinspüren. Jedenfalls nicht einfach so, nicht ohne wenn und aber. Also…

Augenblicklichkeiten oder was die Begegnung mit Augenbinde besonders macht