Folge 47 – Lustvoll leben dank Scham-Kompetenz

Wild Life Podcast
Wild Life Podcast
Folge 47 - Lustvoll leben dank Scham-Kompetenz
Loading
/

Für jeden Menschen, der ernsthaft Tantra lernen und praktizieren möchte, führt kein Weg daran vorbei, eine ausgereifte Scham-Kompetenz zu entwickeln. Sie steht sogar ganz zentral am Anfang des tantrischen Weges, auch wenn es oft nicht gleich so klar benannt wird.

Scham-Kompetenz bedeutet erstens, zu wissen, was Scham genau ist, wofür sie wichtig und gut ist, wann sie ein Problem ist, wie sie funktioniert und woher sie kommt. Zweitens bedeutet es, deine eigene Scham zu kennen, zu verstehen, zu umarmen, zu wissen, welches deine persönlichen Scham-Themen sind und wie sie dein Verhalten beeinflussen. Drittens bedeutet es, dir Werkzeuge anzueignen, um dir die Scham untertan zu machen, mit ihr umzugehen, wenn sie dich auf deinem Lebensweg einschränkt oder ausbremst und sie auch zu umarmen, wenn sie dir dient.

Es gibt also viel zu lernen…

Weiterführende Links

Viel Spaß beim Anhören!
Chono & Tandana

1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Anika
2 Monate zuvor

Vielen Dank für diesen wundervollen Podcast, der so viel Input enthalten hat. Bei dem vom Chono erwähnten Blind Pleasure Seminar bin ich bei den Bewegungen von Pobacke zu Pobacke in Kombination mit dem Wort Masturbationen auch in Scham gekommen.