Im Land der schönen, wilden Wesen…

Im Land der schönen, wilden Wesen…

Ein Erlebnisbericht zum Wild Life Tantra Basics Wochenende vom 11.-13.3.2022 Was ist Tantra? Neugierig, mutig, wild und lustig sein! Es geht um’s ausprobieren; alles neu und anders zu machen, anders zu sein, sich neu zu verlieben: in die sanfte Berührung…

Wild Life Tantra Training

Wild Life Tantra Training

Das Wild Life Tantra Training besteht aus dem Tantra Basics Wochenende, verschiedenen Level II und Level III Wochenenden mit wechselnden Themen aus dem tantrischen Feld. Wie im richtigen Leben ist es niemals abgeschlossen, sondern du vertiefst deine tantrische Reise für…

Wild Life Tantra Basics Wochenende

Wild Life Tantra Basics Wochenende

Du sehnst dich danach, tiefer ins Leben einzutauchen? Du möchtest das Wilde Wesen, was in dir schlummert, neu entdecken oder mal wieder ans Tageslicht bringen und befreien? Du möchtest alten Ballast abwerfen und so ganz du selbst sein? Du möchtest…

Chronische Nasennebenhöhlenentzündung adé! – Erlebnisbericht Wild Life Breath
Die vier Seiten des Wild Life Tantra Instituts – eine Orientierungshilfe
Wenn Tantra passiert, wo’s gar nicht dran steht

Wenn Tantra passiert, wo’s gar nicht dran steht

Ein Erlebnisbericht vom Sommerfest des Heinrichs-Swoboda-Instituts 2018 (früher: Lotus-Café-Festival) Es war im Juli. Vater Sonne tobte in feuriger Leidenschaft schon seit Wochen und Mutter Erde reckte ihm ihre zahllosen Blüten-Yonis farbenfroh geschmückt und voller blühender Leidenschaft entgegen. Da geht der…

Offene Trainingsgruppen

Offene Trainingsgruppen

Auf unseren tantrischen Trainingsgruppen bieten wir Veranstaltungen aus dem Feld des weißen, rechtshändigen Tantra an. Wir bleiben bekleidet, Begegnung mit anderen Menschen finden achtsam und langsam statt, es gibt keine intimen oder sexuellen Kontakte. Wir arbeiten mit unserem Körper, unseren…

Der Pfad des Wilden Lebens

Der Pfad des Wilden Lebens

Ist es eines Menschen unwürdig, wie ein wildes Tier zu leben? Die Frage ist interessant, weil sie in dieser Formulierung so etwas wie einen literarischen Archetyp berührt. Da scheint die Antwort eigentlich sofort klar. Ja, denn wilde Tiere sind unzivilisiert,…