Loving Body ☯ Tantramassage Basiskurs (4 Tage)

Sie ist eine der schönsten Liebeserklärungen der Welt – die Tantramassage. Voller Hingabe, Leidenschaft und Sinnlichkeit tauchen wir in das ein, was das größte Wunder unseres Menschseins ist:  unseren Körper. Die Tantramassage ist ein Geschenk für jede intime Begegnung zweier Menschen, ob es nun Unbekannte sind oder langjährige Paare. Es ist ein Verehrungsritual für den Shiva und die Shakti in uns. Als Single kann sie dich unterstützen, nährende Begegnungen eigenverantwortlich zu kreieren.

Was ist eine Tantramassage? (Konkret)
Eine Tantramassage ist eine lange, ausführliche, ganzheitliche und sehr sinnliche Verehrungs- und Liebesmassage. Sie dauert zwischen 1,5 und 3 Stunden. Sowohl der/die Gebende, als auch der/die Empfangende sind dabei vollkommen nackt. Die Massage findet i.d.R. am Boden auf einem großen Futon statt, der Raum ist liebevoll gestaltet, das Massageöl vorgewärmt, es gibt Kerzen und schöne Musik wie bei einem schön gestalteten Rendezvous.

Loving Body Chono Tandana Tantra Massage Verehrung Achtsamkeit Sinnlichkeit Berührung NamasteSie ist ganzheitlich, das heißt, sie schließt das Verwöhnen der Intimbereiche vollständig mit ein. Sie kann einfach nährend und entspannend, heilsam bis therapeutisch und/oder auch ekstatisch und lustvoll sein. Sie entstammt dem Neo-Tantra und wurde Mitte des 20. Jahrhundert von einem Berliner namens Andro entwickelt, der in ihr verschiedene asiatische Massagetechniken mit den tantrischen Prinzipien von Shiva und Shakti, der heiligen Lust und der Verehrung des Körpers, sowie der sexuellen Selbstbefreiung der westlichen Kulturen seiner Zeit in Einklang brachte. Weitere Infos über die Tantramassage findest du in den FAQ unseres Tantra-Massage-Angebotes Wild Life Touch.

In diesem 33-stündigen Basiskurs werden wir dich mit den Grundprinzipien tantrischer Massage vertraut machen, dir ein Gefühl dafür geben, worauf es im Wesentlichen ankommt. Zudem wirst du den Ablauf einer kompletten Massage kennenlernen. Grundlegende tantrische Atem-, Körper und Sinnesübungen werden den Workshop abrunden, damit du gut geerdet aus deiner Mitte heraus geben und empfangen kannst. Folgendes wirst du im Workshop lernen:

  • Körperbewusstsein, Präsenz in der Berührung
  • Entschleunigung – Mitbekommen was wirklich geschieht
  • Berührungskompetenz – Worauf kommt es an?
  • Liebe und Verehrung schenken
  • Den Ritualraum halten und gestalten
  • Gestaltung eines Massageablaufs
  • Achtsame Einführung in die Intimmassage: Übungen zur Kunst der meditativen, entschleunigten Intim-Berührung sowie Übungen zur tantrischen Stimulation. Ein halber Tag wird jeweils der Yoni und dem Lingam gewidmet sein.
  • Paare haben auf Wunsch die Möglichkeit, die Intimmassage ausschließlich miteinander zu üben.

Wild Life Tantramassage

Unser selbst-vervollkommneter Tantra-Massage-Stil vereint im wesentlichen den Andro-Stil mit dem kaschmirischen Stil nach Daniel Odier und unserem „Pfad des Wilden Lebens„. Letzterer legt den Fokus auf Körperpräsenz, Körper- und Atemarbeit, die ihre Hintergründe in der körperorientierten Selbsterfahrung, der Atemarbeit nach Stanislav Grof, der aktiven Meditationen aus dem Oshofeld und zeitgenössischen Lehren wie Eckhart Tolle haben. Unser Stil ist undogmatisch, an der lokalen und gegenwärtigen Kultur ausgerichtet und in einem stetigen Fluss (here & now). Wir beschäftigen uns wenig mit religiösen Riten und Formeln des alten Indien, nur dort, wo sie uns gegenwärtig und bodenständig zweckmäßig erscheinen.

Parität

Wir bemühen uns um Parität, also die gleiche Anzahl an männlichen und weiblichen Teilnehmer/innen. Darum bitten wir dich zum einen um eine hohe Verbindlichkeit: Wenn du dich angemeldet hast, rechnen wir und die Gruppe fest mit dir. Zum anderen bitten wir dich während der Veranstaltung um entspannte Kooperation, falls doch jemand wegen Krankheit ausfällt und wir bei der Paarbildung gelegentlich improvisieren müssen.

Termine

JETZT ANMELDEN!

Zeitplan

Donnerstag 14:00 – 22:00Uhr
Freitag 9:00 – 22:00 Uhr
Samstag 9:00 – 22:00 Uhr (mit freiem Abendprogramm)
Sonntag 9:00 – 17:30 Uhr

Verpflegung während der Seminarzeiten ist enthalten.

Kursziel

Der Kurs ist eine 33-stündige Basisausbildung. Er lehrt dich die wesentlichen Grundkompetenzen, um eine vollwertige Tantramassage selbst zu gestalten. Du erhältst hierfür ein Zertifikat des Wild Life Tantra Instituts Berlin, welches dich berechtigt, ggf. an Aufbaumodulen teilzunehmen.

Preise inkl. Verpflegung

Frühbucherpreis (Frist s. jeweiliger Termin)

Einzelpersonen: 480 €
Paare & SponsorInnen: 850 €

Normalpreis

Einzelpersonen: 550 €
Paare & SponsorInnen: 980 €

Kostenlose Helferinnen-Tickets und unser Sponsoring-Programm sind verfügbar. Anmeldung nur mit Vorkasse.

Wie bekomme ich Ermäßigung?

Bietet das Institut auch Unterkunft?

Unterkunft

Für eine intensive Gruppenerfahrung in Form eines Retreats empfehlen wir die Übernachtung im Seminarraum gegen einen Aufpreis von 15€ / Nacht.

Ansonsten können die Berliner/innen natürlich auch zu Hause schlafen, und in der Umgebung gibt es verschiedene Hotels.

Wir freuen uns auf dich!

Tandana & Chono

Weitere Beiträge zum Thema Loving Body

Unser Tantramassage-Angebot findest du auf unserer Seite Wild Life Touch.

weg-des-blinden-bogenschuetzen

Der Weg des blinden Mannes

„Hi, ich bin Chono, hier aus Berlin-Prenzlberg. Ich möchte, dass ihr alle wisst, dass ich fast blind bin. Das heißt vor allem, ich kann nicht mit euch flirten, und ich finde euch im Dunkeln nicht wieder, wenn ich euch nach…

3 comments

Loving Body ☯ Tantramassage Basiskurs (4 Tage)

Sie ist eine der schönsten Liebeserklärungen der Welt – die Tantramassage. Voller Hingabe, Leidenschaft und Sinnlichkeit tauchen wir in das ein, was das größte Wunder unseres Menschseins ist:  unseren Körper. Die Tantramassage ist ein Geschenk für jede intime Begegnung zweier…

0 Kommentare
Wild Life Touch Erlebnisabend Tantra-Massage-Kreis-Ritual Veranstaltungsbild chono tandana sinnlichkeit achtsamkeit erotik begegnung singles paare

Wild Life Touch: Ritualtag

Tantra-Massage-Austausch-Kreis-Ritual –  RITUALTAG Sinnliche Berührung ☯ Entschleunigung ☯ Prickelnde Begegnungen ☯ Neue Erfahrungen ☯ Hingebungsvoll hypnotische Gitarrenklänge ☯ Entspannung ☯ Aufregung ☯ Stille oder laute Ekstase ☯ Warme, einfühlsame Hände ☯ Wohlige Stimmen ☯ Ölig glänzende Leiber ☯ Tiefe, lebendige Atemzüge ☯ Verehrung ☯ Göttlichkeit Kreisrituale wie z.B. die bekannte Chakra Puja…

0 Kommentare

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.