Und Jetzt? #7 Schau dir in die Augen, Kleines!

Und Jetzt? #7 Schau dir in die Augen, Kleines!

Nimm dir einige Minuten ganz für dich. Begib dich vor einen Spiegel. Schau dich ganz bewusst an. Schau dir in die Augen. Und betrachte in aller Ruhe dein Gesicht: deinen Mund, deine Wangen, deine Nase, deine Ohren. Entspanne dein Gesicht…

Und Jetzt? #6 Gehe auf im Licht

Und Jetzt? #6 Gehe auf im Licht

Setze oder lege dich in die Sonne. Schließe deine Augen. Halte sie dann so in die Sonne, dass du unter deinen geschlossenen Lidern die ganze Helligkeit wahrnimmst. Halte deine Augen jetzt unbedingt geschlossen. Entspanne dabei deine Augen und deinen Körper…

Und Jetzt? #4 Nichtstun

Und Jetzt? #4 Nichtstun

Suche einen bequemen Platz im Sitzen, Liegen oder dazwischen. Vielleicht auf deinem Sofa, in deinem Lieblingssessel oder im Bett. Mach es dir so gemütlich wie möglich. Schalte den Fernseher oder die Musik aus und lege dein Handy beiseite. Du brauchst…

Der Pfad des Wilden Lebens – Tantra-Abend für Einsteiger, Übende und Genießer
Aktive Meditationen: Die Welt vor Glück umarmen

Aktive Meditationen: Die Welt vor Glück umarmen

Anmerkung: Diesaer Artikel erschien am 28.11.2015 im „Sein“ anlässlich Tandana’s Arbeit als Meditationsleiterin im Osho Mauz Meditation heißt aufrecht sitzen und still sein?  Von wegen! Anstatt „stillzusitzen und keinen Ärger zu machen“, eröffnen die Osho Meditationen, eine Welt der aktiven…

Der göttliche Funke – Plädoyer für eine neue tantrische Begegnungskultur
Vom Durchbruch des wilden Wesens und dem inneren Rieseln