So war’s beim Pfad des Wilden Lebens

Ein Teilnehmer-Feedback zum Erlebnisabend “Der Pfad des Wilden Lebens” am 28.9.2019

Liebe

Vor kurzem bin ich das Erste Mal auf einer Veranstaltung von Euch gewesen.
Seitdem will ich Euch immer wieder schreiben, dass ich mich noch nie, bei einer ähnlichen Veranstaltung, so wohl gefühlt habe, wie bei Euch.
Die Einladung, die heute eintraf, war der Anlass nun endlich meinen Dank loszuwerden.

Euch insgesamt zu erleben, war für mich ein Hochgenuss.

Eurer “Fingerspitzengefühl” ist unwahrscheinlich ausgeprägt. Ich habe es genossen, Tandana zu beobachten und Chono sprechen zu hören, ist wie in einem Konzert die Musik zu genießen. Auch wenn ich mir gewünscht hätte, dass Chono ein wenig lauter spricht.

Namasté Christian

Weitere Artikel zum Thema

Eine Reise durch die Welt des sinnlichen Erlebens

Ein Erlebnisbericht zum Meditationstag “Sinneswelten” von Rolf N. Eine Fabriketage unter dem Dach im schönen Kreuzberg. Ein großer, von Licht durchfluteter Raum. Rustikale Holzbalken stützen die Decke in der Mitte des Raumes ab. Zarte, verschiedenfarbige Tücher, Kerzen und kleine Figuren…

Wenn der Atem Dich beflügelt

Ein Erlebnisbericht zu Wild Life Breath von Steffi Es war für mich der 2. Besuch des Events “Wild Life Breath” bei Tandana und Chono. Mein 1. Event durfte ich diesbezüglich im Februar erleben. Und dann kam Corona. Der 1. Wild…

Die Buddha-Beziehung - zugewandt, bewusst und in Frieden miteinander leben - Authentische Kommunikation und liebevolle Konfrontation

Unser Buch ist da! – Die Buddha-Beziehung

Mit großer Freude verkünden wir: Unser Buch ist da! Und ihr könnt es bis Samstag, den 5.9. kostenlos als E-Book lesen oder zum Einstiegspreis von nur 3,99 als Taschenbuch bestellen. HIER & JETZT  reinlesen. Es ist ein Buch über Liebe…

Gut aufgehoben, gehalten und ernst genommen

Ein Dankes-Post zum Wild Life Tantra Basics Wochenende Zu jederzeit habe ich mich gut aufgehoben, gehalten und ernst genommen gefühlt in allem was da war. Ich bin begeistert von der liebevollen und klaren Art des Anleitens. Ich freue mich auf…

Mann springt mit Arschbombe in den Fluss

Ich freue mich drauf jetzt einen neuen, meinen eigenen Weg, zu gehen

Lieber Chono, ich bin noch ganz beseelt und es tauchen immer wieder schöne Bilder und Worte vom Wochenende auf. Ich habe viel gelernt, bin nach anstrengendem Alltag wieder mehr bei mir und habe viel Heilung erfahren. Besonders wertvoll waren mir…

Ein besonderes Wochenende

Erlebnisbericht zum Wild Life Tantra Basics Wochenende März 2020 Langsam betrete ich eine Fabriketage in Berlin Kreuzberg. Hier, unter dem Dach, werde ich mich gemeinsam mit mehr als 20 anderen Menschen die kommenden 48 Stunden aufhalten. Und was hier passieren…

Das war meine Premiere (Ein Wild Life Breath Erlebnis)

Liebe Tandana, lieber Chono, Der gestrige Wild Life Breath Abend mit Chono und Marcus in Ihrer jeweiligen Einzigartigkeit war wirklich suuuuper!!! Das war meine Premiere…- wo ganz viele von innen herauskommen konnte und durfte!!!! Den “Werkzeugkoffer” mit den klaren Übungsanleitungen…

2020 – Zeit für intersexuelle Solidarität!

Von Trümmer-Männern & Trümmer-Frauen Für mich als Mann war es auf meinem Weg stets eine der größten Herausforderungen, immer wieder mit der verletzten weiblichen Sexualität konfrontiert zu werden. Schon mit 15 Jahren, in meiner ersten, tieferen Liebesbeziehung entstanden diese tiefsitzenden…