Workshops & Seminare

Jetzt für eine Veranstaltung anmelden!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wild Life Play Meditation

Sa, der 26. Oktober, 19:00

Ab €25,
Blase Spiel Kunst

Trance durch Sein – gemeinsam im freien Raum

„Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt“ sagte schon Friedrich Schiller. Um ganzheitlich unsere Persönlichkeit zu entfalten, und die Ressourcen zu nutzen, die unser Körper, unser Wesen quasi kostenlos bereitstellt, braucht es die Wiederentdeckung unseres natürlichen Spielimpulses. Jener Impuls, der uns aus dem Tun sofort ins Sein katapultiert, der uns staunen lässt, der uns Freude finden lässt – wichtige tantrische Grundkompetenzen.

Dieser Impuls ist jedem Kind zu eigen, meist lassen wir ihn im Lauf unseres Lebens irgendwo zurück, um „seriöse“ Erwachsene zu werden. Wir erlauben uns nicht mehr, zu spielen. Dabei gehen unser ursprünglicher Entdeckergeist, unsere Spielfreude, unsere Leichtigkeit und eine ganze Menge Energie verloren. Das Leben wird hart, anstrengend, und sehr oft sinnlos. Wenn wir in den Flow zurückfinden, brauchen wir uns überhaupt nicht mehr anzustrengen: alles scheint wie von selbst zu gehen, unser Tun entspringt unserem Sein – und wir empfinden pures Glück.

Mit aktiven Meditationen und Übungen aus der Körperarbeit und dem Theater- und Schauspieltraining werden wir uns auf den Hauptteil, das Xoelapepel, vorbereiten. Das Xoelapepel (sprich “Ksulapeypel”) stammt aus den Niederlanden und wurde Anfang der 60er von Arthur Hesselbach kreiert. Ursprünglich war es als eine Art Kommunikationstraining für Eltern mit pubertierenden Kindern gedacht. Es stellte sich aber schnell heraus, dass es ein hervorragender Weg ist, “ohne Drogen high zu werden”, dass es also in einen Trancezustand erweiterten Bewusstseins führt.

Es ist Begegnung in Präsenz und Hingabe mit tatkräftiger Authentizität. Wie das abläuft? Du tust schlichtweg, was du willst – nur ohne zu sprechen und mehr in einem kindlichen Modus: Impuls fühlen, tun, Impuls fühlen, tun. Es macht Spaß und geht sehr tief, es wird viel gelacht und es kann auch sehr bewegend sein. Es ist echt, zwanglos und vollkommen ergebnisoffen.

Einlass ist eine Viertelstunde vor Veranstaltungsbeginn. Bitte sei pünktlich, danke!

Vorverkauf: 25 Euro
Abendkasse: 30 Euro

Kostenlose HelferInnen-Tickets sind verfügbar!

Meditation Day am 26.10.

Diese Meditation bildet zusammen mit der AUM-Meditation an unserem Meditationstag ein tantrisches Paar. Sie sind einander die optimale Ergänzung. Die Play-Meditation ist hervoragend geeignet die auf der AUM angestoßenen inneren Bewegungen im strukturlosen Raum individuell und ganz in Ruhe zu Ende zu führen.

Sprache · Language · Langue · Taal

Deutsch, Übersetzungen nach Englisch, Französisch und Niederländisch sind möglich, außerdem dürfen gern Dolmetscher mitgebracht werden ·
English translation is possible · La traduction française est possible ·  Vertaling naar het Nederlands is mogelijk

Details

Datum:
Sa, der 26. Oktober
Zeit:
19:00
Eintritt:
Ab €25,
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Wild Life Tantra Institut Berlin
Telefon:
+4917623200391
E-Mail:
kontakt@wild-life-tantra.de
Website:
https://wild-life-tantra.de/ueber-unsere-veranstaltungen/

Veranstaltungsort

Lichtraum
Bizetstraße 41
Berlin Weißensee, Berlin 13088 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://lichtraum-berlin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.