Verschoben: Loving Body & Wild Life Touch

WamosTäglich dreht der Corona-Wind und es ist und bleibt eine spannende Zeit, in der wir leben. Und doch sagen uns unsere Bäuche, dass es jetzt Zeit für diese Entscheidung ist:

Wir verschieben den 4-tägigen Loving Body Tantramassage Basiskurs um genau ein Jahr – früher war es terminlich nicht machbar – auf das 1. Mai-Wochenende in 2021 und den Wild Life Touch Ritualtag auf Samstag den 28.11.2020.

Für beide Termine ist die Anmeldung bereits Online!

JETZT ANMELDEN!

Nebenbei wachsen unsere Ideen für eine Online-Version von Wild Life Breath, mehr dazu folgt demnächst.

Bleibt wild!

Chono & Tandana

Aktuelle Beiträge zum Wild Leben in Corona-Zeiten

Wamos

Wild Life Breath geht online – Alles andere bis zum Sommer abgesagt

All unsere Präsenzveranstaltungen im Wamos bis zum Sommer 2020 entfallen UND wir bieten Wild Life Breath ab 18.5. jeden Montag um 19.30 Online auf Spendenbasis an! Da wir es nicht für realistisch halten, dass der gesetzliche Teilnehmer-Mindestabstand von 1,50m bei…

0 Kommentare

ONLINE-EVENT: Wild Life Breath

Update: Am 1.6. fällt Wild Life Breath feiertagsbedingt aus! The Show must go on(line)! Wir möchten dich einladen, wiedersehen, wiederhören und im Herzen wiederfühlen. Wie auch immer es dir in diesen Zeiten geht, ob du so entspannt bist wie schon…

0 Kommentare

Und Jetzt? #7 Schau dir in die Augen, Kleines!

Nimm dir einige Minuten ganz für dich. Begib dich vor einen Spiegel. Schau dich ganz bewusst an. Schau dir in die Augen. Und betrachte in aller Ruhe dein Gesicht: deinen Mund, deine Wangen, deine Nase, deine Ohren. Entspanne dein Gesicht…

0 Kommentare
Wamos

Verschoben: Loving Body & Wild Life Touch

Täglich dreht der Corona-Wind und es ist und bleibt eine spannende Zeit, in der wir leben. Und doch sagen uns unsere Bäuche, dass es jetzt Zeit für diese Entscheidung ist: Wir verschieben den 4-tägigen Loving Body Tantramassage Basiskurs um genau…

0 Kommentare

Mut zu Angst, Freude und Bewusstheit #2 Wild Life Talks

Von der Krise zur Quelle, von der Lähmung zur Entfaltung, vom Rechthaben zum Mitdenken. Wie wir Vorbeugen können gegen Eskalation von häuslicher, öffentlicher oder politischer Gewalt, wie wir Klarheit finden können im Dschungel der Ereignisse, wie wir das Potential erschließen…

0 Kommentare
Chono Gitarre

10. Guitar Meditation: Allein zuhaus

„und niemand hört mich, wenn ich singe, ich bin allein mit meiner Stimme!“ (Rio Reiser) Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.https://youtu.be/LBHngkRW7Qw Die Guitar Meditations sind Aufnahmen, die spontan entstehen, Musik, die in dem Moment in mir aufsteigt und…

2 comments
Chono Gitarre

9. Guitar Meditation: Wir schleichen um die Häuser

Auf Zehenspitzen geht es los. Turnschuhe als Tarnung, den Ordnungshüter im Blick. Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.https://youtu.be/cP90iIuvC5Q Die Guitar Meditations sind Aufnahmen, die spontan entstehen, Musik, die in dem Moment in mir aufsteigt und über diesen Weg…

0 Kommentare

Und Jetzt? #5 „Du bist schuld!“

Gehe in deiner Wohnung oder deinem Haus umher, zeige auf Gegenstände und sage laut „Du bist schuld!“ Besser noch: Wenn du Mitmenschen um dich hast, die mitspielen wollen, zeigt aufeinander und sagt immer wieder „Du bist schuld!“ wie ein Mantra,…

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.