Der Pfad des Wilden Lebens – Tantra-Abend für Einsteiger, Übende und Genießer

Quelle

Aus dem Kopf in den Körper, vom Denken zum Fühlen, von der Phantasie zur Erfahrung zu kommen, ist das Fundament unseres tantrischen Weges, dem Pfad des Wilden Lebens. Denn in eine echte körperliche Präsenz zu finden, aus der intelligenten Weisheit unseres Körpers heraus zu leben und zu handeln, ist unerlässlich, um authentische und intensive Begegnungen zu erleben, die jenseits vom Kopfkino sind.

An diesem Abend werden wir dich auf eine Reise ins tantrische Erlebens entführen und werden die verschiedenen Qualitäten unseres tantrischen Weges erkunden. Wir dürfen uns ganz wild, ganz zart, ganz langsam, ganz laut, ganz impulsiv, ganz verspielt, ganz allein und ganz verbunden fühlen. Es geht darum, den Pfad des Wilden Lebens praktisch kennenzulernen, durch Atem, Stimme, Bewegung, Begegnung und Berührung – mit Leichtigkeit und Freude und komplett bekleidet. Wir möchten einen Raum kreieren, in dem neue und ungewohnte Erfahrungen möglich sind und werden für eine kurze Zeit unseren gewohnten Pfade verlassen. So erweitern wir unseren Handlungsspielraum und gewinnen Freiheit für selbstbestimmte Entscheidungen.

Im ersten Teil des Abends werden wir durch unseren Active Body Scan in eine erhöhte körperliche Präsenz finden und unsere körperlichen Blockaden durch Schütteln, Zittern und vertieftes Atmen lösen. Im zweiten Teil des Abends veranstalten wir unser beliebtes Insel-Ritual, welches Raum für vielfältige Erfahrungen mit dir selbst und anderen bietet. In einer offenen und spielerischen Struktur kannst du immer wieder aufs Neue entscheiden, was du erleben möchtest: Verspieltheit, Wildheit, Stille, Erotik, Tanz, Berührung – und du darfst dabei ganz deinem eigenen Herzen folgen.

 

Preise

Vvk: 30€ / Ak: 35€

Wie bekomme ich Ermäßigung?

Bietet das Institut auch Unterkunft?

Mitbringliste

Du brauchst bequeme Sportkleidung, ein T-Shirt zum Wechseln, ein Badehandtuch zum Unterlegen und evtl. Duschzeug, falls Du hinterher noch duschen möchtest.

Termine

Ergänzender Vortrag

Am 21.09.2019 halten wir zum Thema „Tantra und das Wilde Leben“ einen Vortrag auf Spendenbasis in Berlin Mitte

Sprache: Ausschließlich Deutsch, keine Übersetzung

Wir freuen uns auf Dich

Tandana & Chono

Weitere Beiträge zum Thema

Tiefer Augenkontakt

20.6.2022: Tantric Dating Night mit Filmteam (U40, 100€ Vergütung!)

Echt, mit Filmteam? Ja! Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir die Gelegenheit bekommen, auf diese Weise der Welt unsere Arbeit präsentieren zu dürfen. Zudem bekommst du bei dieser besonderen Dating Night die einmalige Chance, ebenfalls Gesicht zu zeigen, für…

Wellen mit Gischt

Wofür holotropes Atmen im Tantra?

Was ist holotropes Atmen? Es gibt viele wunderbare Atemtechniken, die für tantrische Begegnungen im Laufe der letzten Jahrtausende entwickelt worden sind. Je nach Richtung und Schule sind sie sehr unterschiedlich – vom kontrolliertem Luft-Anhalten bis zum Energie-Lenken durch Atmung ist…

Kleiner Junge steht auf einem Hochplateau vor dem Kopf einer riesigen Giraffe die unten steht und streichelt die Nase

Im Land der schönen, wilden Wesen…

Ein Erlebnisbericht zum Wild Life Tantra Basics Wochenende vom 11.-13.3.2022 Was ist Tantra? Neugierig, mutig, wild und lustig sein! Es geht um’s ausprobieren; alles neu und anders zu machen, anders zu sein, sich neu zu verlieben: in die sanfte Berührung…

Loving Body Tantramassage Ausbildung Curriculum Wild Life Tantra

Die Loving Body Tantramassage Ausbildung

Die Kunst berührender Berührung Wir bieten eine Tantramassage-Ausbildung an, sie trägt den Titel „Loving Body“. Sie richtet sich an Menschen, die sich die Tantramassage als Teil ihres tantrischen Weges zu eigen machen möchten, um sie im privaten Rahmen mit ihren…

Das Wild Life Tantra Training

Das Wild Life Tantra Training

Herzlich Willkommen in unserer Wilden Welt und dem Tantra der Lebendigkeit! Vor dir siehst du unser Curriculum (unser „Curry“), das wir als Leitfaden zu unserem Wild Life Tantra Training für dich zusammengestellt haben. Aber vorweg: Du musst das nicht unbedingt…

Loving Body III ☯ Heilige Lust (6 Tage)

In diesen sechs Tagen wird es darum gehen, den uneingeschränkten Raum der heiligen Lust zu ergründen, zu erforschen und zu genießen. Wir verehren unsere zügellose, animalische, authentische, bunte und undogmatische Lust, verbinden uns mit ihrer göttlichen Kraft und baden in…

Die Buddha-Beziehung - Das Hörbuch - Gelesen von Christiane Marx & Felix Würgler

Das Hörbuch ist da!

Liebe, die ins Ohr geht! Die Buddha-Beziehung gibt es ab heute offiziell auch als Hörbuch zum Download im Handel, fast überall, wo es Hörbücher gibt! Liebevoll und angenehm Vorgetragen von zwei befreundeten Profi-Sprechern und Schauspielern Christiane Marx und Felix Würgler….

2020 – Zeit für intersexuelle Solidarität!

Von Trümmer-Männern & Trümmer-Frauen Für mich als Mann war es auf meinem Weg stets eine der größten Herausforderungen, immer wieder mit der verletzten weiblichen Sexualität konfrontiert zu werden. Schon mit 15 Jahren, in meiner ersten, tieferen Liebesbeziehung entstanden diese tiefsitzenden…

So war’s beim Pfad des Wilden Lebens

Ein Teilnehmer-Feedback zum Erlebnisabend „Der Pfad des Wilden Lebens“ am 28.9.2019 Liebe Tandana & lieber Chono Vor kurzem bin ich das Erste Mal auf einer Veranstaltung von Euch gewesen. Seitdem will ich Euch immer wieder schreiben, dass ich mich noch…

Ein Abend voller schöner Geschenke

Hallo ihr Zwei, ich durfte euch Beide schon am 28.09. kennen lernen. Es war für mich ein Abend voller schöner Geschenke. Ich habe mich von euch super begleitet gefühlt. Eine wundervolle Erfahrung, die mich immer noch begleitet. Danke an Euch…

Wenn’s einfach fließt…

(Geschrieben von Chono, ergänzt von Tandana) Eine Nacht im Leben zweier Tantra-Lehrer „Die sind ja herrlich besoffen da drüben!“ freut sich Tandana, nimmt meine Hand und läuft beseelten Schrittes mit einem „HallllÖÖÖchen!“ über die Straße auf das wankende, junge, gackernde,…

Unterkunft in Berlin

Sprecht uns einfach an wenn ihr nicht aus Berlin stammt und während, vor oder nach der Seminarzeit eine Unterkunft benötigt. An einigen Veranstaltungsorten, wie zum Beispiel im Wamos, ist es möglich, für wenig Geld im Seminarraum zu übernachten. Manche Seminarhäuser…